Im Oktober sind zweimal drei Frauen zu Doris in den Töpferkurs. Getöpfert wurde bei der Familie in der Wohnküche und es war eine angenehme Atmosphäre. Die Frauen waren alle sehr kreativ und Doris hat es Spass gemacht ihnen den Kurs zu geben. An Ideen hat es nicht gefehlt und der Kreativität wurde freien Lauf gelassen.
Gebrannt wurden die Tonsachen im eigenen Brennofen der Familie. Nach dem ersten Brennvorgang konnten die Frauen ihre Sachen noch mit Farbe verschönern und nach dem zweiten Brennvorgang mit nach Hause nehmen.
Der Kurs war für alle ein tolles Erlebnis.

 

Michelle